Tagungscampingplatz

Auf dem Tagungsgelände wird ein Campingplatz eingerichtet.

KarTent

Dort können keine eigenen Zelte aufgebaut werden. Jeder erhält dort ein KarTent. Ein KarTent ist ein Einweg-Festivalzelt aus 100% Karton. In einem KarTent können maximal 2 Personen übernachten.

Achtung: Dinge wie Isomatte, Schlafsack ect. müssen (natürlich) selber mitgebracht werden. Der Preis pro KarTent beträgt € 120,00 für vier Übernachtungen inklusive Frühstück. Der Preis setzt sich zusammen aus der Belegung eines Zeltes durch 2 Personen: € 15,00 pro Person pro Nacht. Leider können wir keine Vergünstigung anbieten, wenn in einem Zelt nur eine Person schläft.

Tagungscampingplatz, Stehplatz für Wohnmobil/Wohnwagen

Auf dem Tagungscampingplatz kann man einen Platz für ein Wohnmobil oder einen Wohnwagen mieten.

Der Preis pro Wohnmobil/Wohnwagen  beträgt € 160,00 für vier Übernachtungen inklusive Strom. Dieser Preis setzt sich zusammen aus der Benutzung eines Wohnmobils/Wohnwagens durch 2 Personen: € 20,00 pro Person pro Nacht. Leider können wir keine Vergünstigung anbieten, wenn das Wohnmobil/ der Wohnwagen nur von einer Person belegt wird.  Für jede weitere Person (mehr als 2 Personen) werden € 5,00 pro Person pro Nacht berechnet.

Achtung: der Tagungscamping ist kein offizieller Campingplatz. Wir müssen uns mit den auf dem Tagungsgelände vorhandenen sanitären Räumlichkeiten arrangieren. Die Toiletten des Congrescentrum 1931 werden 24 Stunden am Tag offen sein und es sind auch Duschen vorhanden. Standard Campingplatz-Sanitäranlagen (wie Wasser-Zu- und -Abfluss und Möglichkeiten um Chemietoiletten etc. zu reinigen) sind nicht vorhanden. Es wird aber auf jedenfalls ein Stromanschluß für Sie angelegt.

Während der Registrierung können Sie sich für den Tagungscampingplatz anmelden oder einen Stellplatz für Ihren Wohnwagen/Wohnmobil  reservieren.

 

 


Internationale
Pfingsttagung 2017